maxim – preiswerte Fahrräder

Maxim ist eine unserer Hausmarken. Das bedeutet, dass mehr als 20 Jahre der Erfahrung von Radlbauer und Luckybike bei der Konzeption und Entwicklung der Fahrräder zum Tragen gekommen sind. In dieser Zeit haben wir immer mindestens ein offenes Ohr für die Wünsche unserer Kunden gehabt und so finden sich ihre Anforderungen in unseren Maxim Fahrrädern wieder.

Unter dem Markennamen Maxim finden sich sämtliche Fahrräder – von Cityrädern für den alltäglichen Gebrauch über schöne Freizeiträder mit klassischem Charme bis zu Kinder- und Jugendrädern für den Schulweg ist alles dabei! Auch wenn sich die Modelle teilweise stark unterscheiden, so haben sie doch eins gemeinsam: Das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis, welches wir durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern gewährleisten können. Bei Maxim wird so ziemlich jeder fündig – wir wünschen viel Freude!

Peppiger Lifestyle, ein Hauch von Nostalgie, eine wartungsarme Ausstattung und ein schöner Flechtkorb: Das Maxim Anno 1902 Citybike. Die farbig abgestimmten Griffe, Reifen und der Sattel harmonieren wunderbar mit der modernen Rahmenfarbe des Tourensport Aluminiumrahmens. Dazu sind der Gepäckträger, Gabel, Schutzbleche und sogar der filigrane Kettenschutz passend lackiert. Dank aufrechter Sitzposition und leichter Lenkerkrümmung lässt sich das Anno 1902 angenehm durch die City lenken.

MAXIM ANNO 1902

Das farbenfrohe Maxim Classico ist ein vollausgestattetes Cityrad im Preiseinstiegssektor. Der robuste Stahlrahmen gefällt ohne sichtbare Schweißnähte gegenüber Aluminiumrahmen. Optisch ist das Classico ein regelrechter Eyecatcher: Gepäckträger, Gabel und sogar der Kettenkasten sind passend in Rahmenfarbe gehalten und Griffe, Sattel und die Reifen bieten einen wunderbaren Kontrast. Dank seiner einfachen Ausstattung bietet sich das Maxim Classico ideal für Gelegenheitsfahrer an.

MAXIM CLASSICO 2019

Peppiger Lifestyle, eine wartungsarme Ausstattung und ein schöner Lenkerkorb: Das Maxim Anno 1902 Kinderrad. Die farbig abgestimmten Griffe, Reifen und der Sattel harmonieren wunderbar mit der modernen Rahmenfarbe des Tourensport Aluminiumrahmens. Dazu sind Gabel und Schutzbleche sogar passend lackiert. Dank aufrechter Sitzposition und leichter Lenkerkrümmung lässt sich das Anno 1902 angenehm durch die City lenken. Die robuste Shimano Nexus Nabenschaltung liefert 3 Gänge oder 7 Gänge und hält den Wartungsaufwand des Maxim Kinderrades gering. Dazu bietet, die per Drehgriff bedienbare, Gangschaltung genügend Schaltmöglichkeiten für die ersten Fahrten zur Schule.

DAm Style Cityrad mixt Maxim eine wartungsarme Ausstattung und moderne Farbkombinationen mit einer Prise Nostalgie. Lenkerkorb, Sattel, Griffe und Schwalbe Bereifung sind farbig aufeinander abgestimmt und passen wunderbar zur modernen Rahmenfarbe des robusten Stahl-Tourensportrahmens. Ergänzend sind der Gepäckträger, die Schutzbleche, die starre Gabel und der grazile Kettenschutz passend lackiert. Für eine angenehme Fahrt durch die Stadt, sorgt die aufrechte Sitzposition zusammen mit dem leicht angewinkelten Lenker. Dazu bieten Sattel und Griffe eine angenehme Haptik. Maxim hat das Style mit einer langlebigen Shimano Nexus Nabenschaltung ausgestattet. Die 3 Gänge werden einfach und unkompliziert per Shimano Nexus Drehgriff geschaltet. Und dank Nabendynamo, können Sie mühelos auch mit eingeschalteter Lichtanlage pedalieren. Der formschöne LED-Nostalgiescheinwerfer erhöht Ihre Sichtbarkeit und bietet somit passive Sicherheit. Gebremst wird das stylische Cityrad von einer klassischen Felgenbremse von Promax an der Front, sowie einer typischen Rücktrittbremse. Ein stilvolles Äußeres, robuste Komponenten und ein tolles Preis/Leistungsverhältnis: Das Maxim Style Citybike lässt Sie günstige Mobilität genießen und liegt optisch voll im Trend.